Mittlerweile treiben wir uns nicht nur in diesem Internet herum sondern machen auch das wahre Leben auf verschiedenen Designmärkten unsicher. Bierbänke, Tapeziertische oder Standard-0815-Messestände kommen uns jedoch nicht in die Tüte bzw. mit auf die Märkte. Deshalb kauften wir fleißig Pressspanplatten, organisierten Birken und weitere Dekomaterialien und schon ging es los. Während unser praktischer Klapptisch schneller zusammengeschraubt war als wir selbst gucken konnten, nahmen Birkenwand und Fadengrafik deutlich mehr Zeit in Anspruch.

Die zahlreichen Bilder dokumentieren sicherlich gut den Entstehungsprozess weshalb wir an dieser Stelle nicht weiter darauf eingehen möchten. Nur soviel sei verraten:
Wir sind sehr verliebt in unseren schnuckeligen Stand und verdammt stolz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.